Donnerstag, 21. Juli 2011

Hornfex: by Eugénie Heitzmann








Heute kam ein wunderbares Päckchen bei mir an.

Mein heißersehntes "Hirschteil" von Hornfex !!!

Zuerst ein paar Worte über die Designerin:

Die Designerin Eugénie Heitzmann wuchs in Nürnberg auf und ist eine gebürtige Griechin.
Bereits in frühen Jahren interessierte sie sich für Design, Kunst und entwickelte so und einen ganz besonderen, unverkennbar eigenen Stil.
Seit 1990 kreiert sie nun Designobjekte aus den verschiedensten Materialien, wie beispielsweise Swarovskielemente, Horn, Gold, Silber oder Edelsteinen.
Wenn man bei Eugénie etwas bestellt, bekommt man ein handgefertigtes Unikat, das sie in liebevoller Arbeit herstellt.

Dieser Schmuck ist genau das Richtige für Trendsetter und Menschen die Perfektion lieben.

Mein Hirschteil heißt "Carmen" benannt nach der wunderbaren Carmen Geiss, welche ich super finde und die auch ein großer Hornfex-Fan ist:)


Auch andere bekannte Gesichter tragen und lieben Hornfex:
Karin Engelhard, Mariella Ahrens oder auch Dolly Buster.

Schaut mal auf der Homepage vorbei, ein Besuch lohnt sich
http://www.hornfex.de/


1 Kommentar:

  1. Das ist wirklich ein schönes und außergewöhnliches Schmuckstück.
    Ich mag die Carmen übrigens auch sehr.
    *lg*
    Blaue Libelle

    AntwortenLöschen