Dienstag, 14. August 2012

Lifestyle-Check: Weine.de: Der Shop für Weine aller Art

Hallo meine Lieben:)

Ich bekam neulich von Weine.de ein schönes Weinpaket zugesendet, welches ich euch heute sehr gerne vorstellen möchte. 

Es ist eigentlich eine heikle Sache Riesling zu kaufen, da dieser Wein äußerst vielfältig in seinem Geschmack ist. Da ich Weißwein sehr gerne trinke, habe ich mich entschieden diesmal in einen guten Riesling zu investieren. Wenn man jedoch noch keine "waschechte Weinkennerin" ist, stellt dies ein recht schwieriges Unterfangen dar. 
Im Onlineshop habe ich einen perfekten Überblick über alle Weinsorten erhalten. Besonders praktisch sind die Unterkategorien "Schmeckt wie..." und "Schmeckt zu..." . So kann man sogar als "Weinneuling" den perfekten Tropfen für sich entdecken, welcher sowohl von der Rebsorte als auch geschmacklich gesehen zu diversen Gerichten wunderbar passt. 

Für mich kam sofort ein "Probierpaket" in Frage, da ich so gleich mehrere gute Sorten aus deutschen Qualitätsbetrieben testen kann. Ich entscheid mich spontan für ein Riesling-Paket mit 6 deutschen Rieslingen:


Denn die Farbe gold gebührt der Königin der Reben und so präsentiert sie sich auch farblich, wenn der Wein ins Glas geschenkt wird. Die zarte Goldfarbe, der Duft von Zitrus in der Nase, Geschmack nach grünem Apfel, Honig und Kräutern. 
Und das besondere an dieser Rebe ist ihr Facettenreichtum. 

Ich kann nur resümierend sagen, dass dieses Weinset ein absoluter Volltreffer für jeden Weißweintrinker ist. Preislich ist es wirklich sehr günstig (46,90 Euro für 6 Flaschen deutschen Qualitätswein) und die Weine sind alle qualitativ hochwertig und superlecker:). Ich bevorzuge persönlich eher die lieblichen und süßen Weißweine aus diesem Set. 
Weine.de bietet Weine aller Art. Hier könnt ihr von total unbekannten Geheimtipps bis hin zu bekannten Weinen wie beispielsweise dem Ursprung Wein von Markus Schneider einfach alles finden.

Schaut euch auf jeden Fall auch in diesem tollen Shop um - es lohnt sich meiner Meinung nach wirklich sehr sich dort online zu informieren und sich mit den unterschiedlichsten Weinen aller Art einzudecken:).

5/5




Limette-Apfel: Aus der Pfalz lieben wir den Riesling "der Kräftige" von Weegmüller der Lage Herzog: sandiger Lehm und mergeliger Ton.

Buttrig-zitronig: unser Liebchen aus dem Weingut Breuer im Rheingau, gewachsen auf steinigen Lehmböden mit Schichten von Quarzit und Schiefer.

Zitronig-kräutrig: Der rheinhessische Pettenthal Riesling des Weingutes Geschwister Schuch hats uns angetan: denn er ist auf rotem Kalksandstein im berühmten "Roten Hang" gewachsen.

Zitrus-zitronig: goldene Zeiten garantiert dieser Mosel-Riesling mit explosiver Zitrusaromatik der Schieferlage Enkircher Ellergrub des Weingutes Weiser-Künstler.

Honig-Zitrone: zum vernaschen ist dieser liebliche Riesling des von Mosel-Devonschiefer geprägten Brauneberger Juffer des Weingutes Willi Haag.

Limette-Grapefruit: Knackiges Kerlchen, dieser Riesling der Nahe vom Weingut Kruger-Rumpf: er ist von Devonschiefer in Steillage geprägt.

Kommentare:

  1. das klingt ja alles sehr interessant... aber ich denke, riesling ist wirklich geschmackssache. ... nicht so meins...

    AntwortenLöschen
  2. Du kleine Säuferin! ;)
    Scherz, klingt sehr lecker. Aber ich bin ja nicht so der Wein-Fan. Ich bin mehr für Sekt und so... ;)

    AntwortenLöschen