Mittwoch, 7. November 2012

Vorstellung: My bed "Styled by Kaeppel"

Hallo meine Lieben;)
Heute möchte ich euch die meiner Meinung nach weltbeste Firma für exklusive Bettwäschekreationen vorstellen.
 "Kaeppel" steht nicht nur für außerordentlich gute Qualität, sondern auch für edles und stylisches Design.
Mich hat die farbenfrohe Vielfalt und auch die Qualität absolut überzeugt. Für mich steht eines fest: nur noch Bettwäsche von "Kaeppel" kommt auf mein Bett :).




Ich durfte mit der Chefdesignerin von Kaeppel Frau Christiane Joel-Vollmer für euch ein kleines Interview führen.
Ganz herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.
***

1. Seit wann gibt es "Kaeppel"?

Gegründet 1937 von Herrn Adam Kaeppel
1970 Start einer Druck Bettwäsche Kollektion
1990 Veränderung; in diesem Jahr verstirbt der geschäftsführende Inhaber Heinz Kaeppel
1991 Umbruch, die Firma adam kaeppel wird nach 55 Jahren Familienbesitz an die Dierig Holding verkauft
1994 neue Firmenleitung Johann Niedermeier übernimmt die Geschäftsleitung.
2005 erfolgt ein Atelierwechsel, Christiane Joël-Vollmer kommt zu Kaeppel und wird Chefdesignerin und führt die typische Kaeppel Design Handschrift fort. Entwickelt weitere moderne und aktuelle Bettwäsche Kollektionen für Kaeppel. Seit 2009 hat sich die neue Designlinie „Charme styled by kaeppel“ etabliert und 2010 wurde zum ersten Mal die Must Have by kappel präsentiert und auf Facebook gestellt. Eine „Lifestyle“ Bettwäsche in peppigen Farben für „Alle“ die Bettwäsche Liebhaber die Bettwäsche für ein MUST HAVE halten.
2007 der Wechsel, Alfred Wickmair, der seit 2005 Geschäftsführer schon war und der Verkaufsleiter Herr Jürgen Mayr übernehmen die Geschäftsführung, Christiane Joël-Vollmer, verantwortlich für Design/Produkt- Marketing Management, wird Mitglied der Geschäftsleitung.
***

 2. Woher nehmen Sie Ihre Inspirationen?

Trends aufzuspüren, die Augen immer offen halten, immer interessiert was um einen herum passiert und auf sein „Bauchgefühl“ zu „hören“. Das sind mitunter die wichtigsten elementarischsten Eigenschaften würde ich behaupten, neben der jahrelangen Berufserfahrung im Textil Design. Darüber hinaus eine gewisse Sensibilität für Farben und Formen und Umwelt. Und den Mut zu haben etwas neues zu wagen und umzusetzen. Das ist wahrscheinlich auch das Erfolgsgeheimnis von Kaeppel.
***

3. Sind noch weitere Home-Accessoires in naher Zukunft geplant?

Leider Nein, meine Anregungen mit Lizenzen zu arbeiten wie z.B.: mit Swarovski, sind noch nicht zustande gekommen. Schade, irgendwo sind dann die Grenzen von Design erreicht. Nun aber in der Must Have Linie befindet sich die Must Have „Kuscheldecke“.
***

4. Kaeppel- in 3 Worten?

Modebewusst, Trendorientiert, hoher Qualitäts Anspruch, Marktführend und Lifestyle Bettwäsche.

***

Nun möchte ich euch gerne meine liebsten vier Bettwäschegarnituren vorstellen. Es ist meiner Meinung nach die pure Lebensqualität auch im Home Design auf gute Verarbeitung und Qualität der Bettwäsche zu achten. Mir gefallen alle vier Garnituren sehr gut und kann sie euch nur empfehlen.

Meine erste Garnitur, welche ich euch vorstellen möchte ist die Mako Satin-Garnitur von "MUST*HAVE by kaeppel" namens "twitter 05". Sie besteht aus 100% Baumwolle und hat praktische Reissverschlüsse. Ich finde sie einfach bezaubernd schön. Sehr individuell ist auch, dass man hier zwei verschiedene Designs in einem hat: beide Seiten sind anders bedruckt, somit ist diese Wendebettwäsche einfach stylisch und das bunte Design macht einfach gute Laune. Das junge Design von "styled by Kaeppel" ist sowohl bei Erwachsenen als auch in jedem Kinderzimmer gut vorstellbar.




Die zweite Garnitur, welche ich euch vorstellen möchte ist eine Mako-Satin Bettwäsche "922" mit edlem Hirschdesign.Sie besteht ebenfalls aus 100% Baumwolle und ist mit praktischen Reissverschlüssen versehen. Besonders hübsch finde ich die Farbgebung in schwarz/weiß und gold. Diese Bettwäsche ist einfach perfekt für den Winter und verleiht jedem Bett eine kuschlige Hüttenatmosphäre. Ich finde diese Garnitur sehr passend zu meinem gewählten Homedesign meines Schlafzimmers. Selbst meiner kleinen Jagdhündin "Betty Lou" gefiel die Bettwäsche sehr gut:).





Die dritte Garnitur, welche ich euch präsentieren möchte ist eine  edle silberne Mako Satin Bettwäsche von "styled by Kaeppel" mit der Bezeichnung "Charme 165". Diese Garnitur besteht auch aus 100% Baumwolle und hat praktische Reissverschlüsse. Sie besticht durch ihr edles Design mit hübschen Blumenornamenten und macht jedes Schlafzimmer zu einer märchenhaften Traumlandschaft. Diese Bettwäsche besticht durch ihre schlichte Eleganz.





Bei der vierten und letzten Bettwäsche von Kaeppel handelt es sich um eine warme Biber-Bettwäsche namens "Kleine Nachtmusik". Sie ist ein zeitloser Klassiker von Kaeppel und besteht auch aus 100% Baumwolle und hat praktische Reissverschlüsse. Es handelt sich hierbei um einen Topseller der Firma. Das Design ist einfach zuckersüß: Hirsche auf Lebkuchenherzen in Verbindung mit niedlichem Vichy-Karo ergeben ein stimmiges, winterliches Design, welches einem zum Einkuscheln mit einer heißen Schokolade und einem guten Buch einläd.





Ein Blick in den neuen Katalog von "Kaeppel" für weitere hübsche Designs lohnt sich sehr:




Schaut auch einmal auf der Webseite von "Kaeppel" vorbei :) !!!

HIER könnt ihr euch ein Interview mit Frau Christiane Joel-Vollmer zum Thema Baumwolle ansehen :).


Für einen erholsamen Schlaf unverzichtbar.... "styled by Kaeppel" !!!


Kommentare:

  1. Hallo Liebes!
    Wirklich schöne Bettwäschegarnituren! Die 2. und die 4. haben es mir besonders angetan. :)
    Das letzte Bild von deiner Betty ist ja einfach nur Zucker *kraul*
    Bussi
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. ...super tolle Bettwäsche und so vielfältig von der Designauswahl bis hin zu den Farben. Die Qualität ist sehr überzeugend, da spreche ich aus Erfahrung da ich die Bettwäsche kenne und ein Fan von der Marke bin! Und übrigens Dein Blog ist sehr schön und ansprechend...gefällt mir:-) Klasse, Kompliment!

    AntwortenLöschen
  3. I'm really impressed with your writing skills as well as with the layout on your weblog. Is this a paid theme or did you modify it yourself? Either way keep up the excellent quality writing, it is rare to see a nice blog like this one nowadays.
    Look at my web blog : get redirected here

    AntwortenLöschen
  4. wie schön! Die chwarz-weiße Bettwäsche gefällt mir besonders gut <3

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bettwäsche, das werde ich mir sicher einmal genauer ansehen. Es wird ja oft unterschätzt, dass nicht nur das Bett, sondern auch die Bettwäsche durchaus wichtig für die Schlafqualität ist, man muss sich schon sehr darin wohlfühlen können. Was das Design betrifft, kann das Bett noch so schön sein, wenn die Bettwäsche nicht dazu passt oder weniger schön ist, ist der Effekt vom Bett ruiniert.

    AntwortenLöschen
  6. Toll Artikel!!! Du hast einen so guten und schönen Artikel geschrieben. Die Dritte gefällt mir sehr gut.:)

    AntwortenLöschen
  7. ...die Bettwäsche und die Vielfältigkeit der Dessins sprechen für sich. Und das von einer Designerin kreeirt! Toll. Die Dessinierungen der Bettwäsche spricht so viele unterschiedliche Zielgruppen an...grandios! Schöne Ideen, muss ich haben! Besonders das Konzept der Must Have Bettwäsche und die elegante Charme styled .....Bettwäsche, einfach klasse. So viele kreative Ideen von nur einer Designerin....klasse...LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. Christiane Joel-Vollmer2. Januar 2013 um 06:05

    Liebe Isabella, Dein Beitrag und die Fotos meiner Bettwäsche Kollektionen für Kaeppel in Deinem Blog ist sehr gelungen, schöne Aufnahmen und auch die Darstellung der Fotos aus dem Must Have by kaeppel Katalog gefällt mir sehr gut, da viele Endverbraucher die Kataloge gar nicht erst zu sehen bekommen, was ich sehr schade finde. In den Katalogen findet man sehr viele Anregungen. Die unterschiedlichen "Styles" der Bettwäsche kommen aufgezogen auf dem Bett erst richtig zur Geltung. Toller Blog, und der Eintrag des Interviews- gefällt mir! .....das letzte Foto ist besonders schön :-). Viele Grüße von Christiane Joel-Vollmer.

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderbarer Blog. Super. Darüber hinaus kenne ich Christiane Joel-Vollmer persönlich. Sie hat schon ein tolles Gefühl für trendige Farben und Farbkompositionen. Ihre Handschrift ist so vielfältig. Sie kreiert viele Dessins für so viele unterschiedliche Zielgruppen. Mal "chic" und elegant im "Shabby Look" bis hin zur etwas "crazy" und farbintensiven Must Have by kaeppel Kollektion. Ihr fällt imer etwas neues ein. Ich find´s einfach genial....LG

    AntwortenLöschen
  10. Hey habe gerade deinen Blog entdeckt... Er gefällt mir wirklich sehr gut... Folge dir jetzt. Schau doch auch mal bei mir vorbei und folge mir, wenn du magst,...

    Liebe Grüße

    Jaana

    http://voguewired.blogspot.com

    AntwortenLöschen