Donnerstag, 8. Mai 2014

Tipp zum Muttertag: Blumen von MIFLORA.de

Hallo meine Lieben;)
Wie ihr wisst, steht der Muttertag vor der Tür. Da wohl alle Muttis dieser Welt Blumen, insbesondere Rosen, sehr gerne mögen, habe ich für euch den wundervollen Blumen Onlineversand
gefunden, welcher meiner Meinung nach die schönsten Sträuße zum Muttertag anbietet.

Für meine Leser erhielt ich freundlicherweise einen 10 Euro - RABATTCODE:
"label-love"

Wenn ihr bei eurer Bestellung als Code "label-love" angebt, spart ihr zusätzlich noch einmal 10 Euro bei eurem Muttertags-Einkauf ;) !!!








Der Muttertag ist ein Feiertag zu Ehren der Mutter und Mutterschaft, welche im deutschsprachigem Raum und in vielen anderen Ländern der Erde am zweiten Sonntag im Mai gefeiert wird. Wusstet ihr, dass der Ursprung des Muttertages in der englischen und amerikanischen Frauenbewegung lag?
Anna Marie Reeves Jarvis
Die Amerikanerin Anna Reeves Jarvis gründete eine Mütterbewegung im Jahre 1865 namens "Mothers Friendship Days". Hier konnten sich Mütter zu aktuellen Fragen austauschen. Als die Begründerin des heutigen Muttertages geht die Methodistin Anna Marie Jarvis, die Tochter von Anna Reeves Jarvis, hervor. Jene organisierte für ihre verstorbene Mutter am Sonntag nach dem zweiten Todestag in Grafton 12. Mai 1907 einen sogenannten "Memorial Mothers Day Meeting". Auf Drängen wurde im folgenden Jahr am zweiten Maisonntag in der Methodistenkirche in Grafton eine Andacht für alle Mütter zu Ehren gewidmet. Anna Marie Jarvis verteilte mit 500 Nelken als Ausdruck der Liebe an ihrer verstorbenen Mutter vor der örtlichen Kirche an andere Mütter. Anna widmete sich fortan hauptberuflich einen Tag zu Ehren der Mutter zu schaffen: sie schrieb an Politiker, Frauenvereine, Geschäftsleute und Geistliche. Bereits ab 1900 wurde der Muttertag in ca. 45 Staaten der USA gefeiert. 1914 wurde der Muttertag zum ersten Mal als nationaler Feiertag begangen.
In Deutschland wurde der Muttertag ab dem Jahre 1922 vom Verband deutscher Blumengeschäftsinhaber mit Plakaten "Ehret die Mutter" als ein Tag der Blumenwünsche gefeiert. Am 13. Mai 1923 wurde dem Muttertag durch den Vorsitzenden des Verbandes Rudolf Knauer mit Plakaten, kleineren Werbekampagnen und diversen Veranstaltungen der Weg bereitet. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde der Muttertag mit der Idee der "germanischen Herrenrasse" verknüpft. Besonders kinderreiche Mütter wurden geehrt und als Volksheldinnen gefeiert, da sie den arischen Nachwuchs fördern sollten. Man erklärte den Muttertag ab 1933 zum offiziellen Feiertag. In der DDR wurde der Muttertag nicht gefeiert, dafür gab es am 8. März einen Feiertag namens "Internationaler Frauentag".
(Quelle:Wikipedia.de)
Ich möchte euch heute den wunderschönen Rosenstrauß "Rosenglück" von Miflora vorstellen.
Dieser schöne Strauß besteht aus einer Komposition edelster Pfingstrosen: Phlox, Pfingstrosen "Alexander Flemming" und Pfingstrosen "Sarah Bernhardt".
Pfingstrosen verströmen einen unbeschreiblich intensiven frischen und lieblichen Duft. Dieser edle Strauß wurde von der einzigen deutschen Europameisterin der Floristen Nadine Weckardt designed und hat eine 7-Tage Frischegarantie. Pfingstrosen gelten als Symbol für das Wunder des Lebens.


Die Pfingstrose "Phlox" wird auch als sogenannte "Flammenblume" bezeichnet. Im 18. Jahrhundert gab es bereits um die 30 Phlox-Arten. Inzwischen gibt es über 1000 Arten dieser wunderschönen Blumenart.
Die Pfingstrosen "Alexander Flemming" werden auch Päonien genannt und bekamen ihren deutschen Namen wegen ihrer Blütezeit.
Die Blüten der Pfingstrosen "Sarah Bernhardt" können einen Durchmesser von bis zu 12 cm erlangen.
Dieser hübsche Strauß mit ca. 30 cm Durchmesser ist momentan im Angebot für nur 29,90 Euro, ein echtes Schnäppchen wie ich finde.
Die Sträuße von Miflora kommen sicher verpackt in eigens hergestellten Kartons und der patentierten Freshbag mit ständiger Wasserversorgung für die Blumen nach Hause.

 Ich durfte ein kleines Interview mit der lieben Frau Julia Kupke von Milflora für euch führen.
Ganz herzlichen Dank für die freundliche Beantwortung meiner Fragen :).
Seit wann gibt es MIFLORA?
MIFLORA ist vor gut eineinhalb Jahren, im Oktober 2012, aus der Liebe zu Blumen entstanden.  Seit dem ersten Tag arbeitet unser junges und kreatives Team mit viel Engagement daran, dem Blumenmarkt in Deutschland mit hochwertigen und frischen Arrangements in besonders schönem Design ein neues Gesicht zu verleihen.
Was sind eure Topseller?
Momentan bestellen anlässlich des Muttertags sehr viele Kunden das Arrangement "Rosenglück" aus herrlich duftenden Pfingstrosen und den fröhlich frischen Strauß "Sophia" aus Rosen, Nelken, Bouvardien und Kamille. Auch das bunte Arrangement "Funkenfeuer" ist sehr beliebt. Es besteht aus orangefarbenen Ecuador-Rosen und einer ganz besonderen Gerbera- Art, die wegen ihrer einzigartigen Schönheit sogar einen Preis gewonnen hat.
Wie lange beträgt die Versandzeit?
Wir bieten unseren Kunden unterschiedliche Liefermöglichkeiten an. Mit der von uns empfohlenen Express-Lieferung kommen unsere Blumen ganz frisch schon am Tag nach der Bestellung bei den Beschenkten zu Hause an.
Speziell für den kommenden Muttertag- welche Sträuße würdet ihr empfehlen?
Wir finden natürlich alle unsere Sträuße unglaublich toll, aber speziell für Muttertag würden wir neben dem „Rosenglück“ aus Pfingstrosen den wunderschönen Strauß „Julias Geheimnis“ empfehlen. Mit der cremefarbenen „Sweet-Avalanche“-Rose, der entzückenden zartrosatoll, aber speziell für Muttertag würden wir neben dem „Rosenglück“ aus Pfingstrosen den wunderschönen Strauß „Julias Geheimnis“ empfehlen. Mit der cremefarbenen „Sweet-Avalanche“-Rose, der entzückenden zartrosa „Mini-Eden“, der lila „Moody-Blues“ mit ihrem betörenden Duft und der Königin der Rosen, der „Red Naomi“, vereint der Strauß alles, was die Herzen von Rosenliebhabern höher schlagen lässt. Mit seinen riesigen Blüten, den traumhaften Farben und dem herrlichen Duft passt „Julias Geheimnis“ einfach perfekt auf den festlich gedeckten Frühstückstisch am Muttertag.

Außerdem würden wir als Muttertagsgeschenk auch das sommerliche Arrangement „Sonnentänzer“ mit orangen, herrlich großen und lange blühenden Ecuador-Rosen und tiefgelben Sonnenblumen empfehlen. Das Arrangement ist die perfekte Einstimmung auf den Sommer, versprüht Energie,
Freude und Kraft und bietet sich auch als strahlender Blumengruß für den Muttertag bestens an.
Miflora in 3 Worten?
Schwierig…. ;-)

Blumenliebe, innovativ, frisch
Strauß "Funkenfeuer" von Miflora.de

Kommentare:

  1. Ein toller Tipp, ich kannte die Seite bis jetzt noch gar nicht:)

    Liebst
    Kathi
    P.S. hier gibt es ein großes Gewinnspiel . Ich würde mich freuen, wenn du teilnimmst. Gewinne unter anderem einen Gutschein von Fashion ID.

    AntwortenLöschen