Montag, 19. Oktober 2015

Outfit-Tipps: Herbstliche Mäntel und Westen

Hallo meine Lieben;)
So langsam wird es draußen immer kälter. Darum sollte man sich gut einpacken, um nicht sofort die erste Grippe zu erwischen. Ich habe für euch wundervolle Mäntel mit kuscheligem Kunstpelz und schöne Westen zusammengestellt, welche euch in der kalten Jahreszeit wohlig warm halten.
Alle meine zusammengestellten Ideen für einen warmen und kuscheligen Herbst/Winter gibt es alle bei Alba Moda käuflich zu erwerben.
alle drei Mantelvariationen der Collage von Alba Moda
Wie ihr sehen könnt, kann man im Herbst von sportlich bis edel oder elegant tragen. Der erste Mantel ist absolut alltagstauglich und trotzdem schick. Er besticht durch seinen weichen Webpelzkragen und Webpelzbesätzen an den Ärmeln. Er sieht kombiniert mit Bluejeans einfach toll aus.
Wer es lieber edel mag, ist mit dem Model in der Mitte bestens beraten. Der täuschend echt aussehende Webpelzmantel ist durchaus auch für einen Theater oder Opernbesuch oder für ein Dinner mit dem Liebsten geeignet.
Der Steppmantel auf der rechten Seite meiner Collage besticht durch seinen sportiven Look. Mit diesem Mantel seid ihr überall gut eingepackt: ob beim alltäglichen Gassi gehen mit dem Hund oder einem Shoppingbummel mit der besten Freundin in der City. Er fällt garantiert überall positiv auf und die süße Kapuze mit schönem Webpelz hält jeden Regentropfen im Herbst fern;).
links von: Liu Jo Jeans Mitte und rechts von: Alba Moda Green
Im Herbst gibt es auch sonnige Tage, an denen man mit einer hübschen Weste sehr gut angezogen ist. Ob man einen dicken Pullover oder eine zarte Bluse unter der Weste trägt, sei dem eigenen Geschmack und den Wetterbedingungen vorbehalten.
Meine Wahl fiel links auf eine edle, schwarze Webpelzweste, welche man auch sehr elegant mit einer Seidenbluse in Szene setzen kann.
Besonders lässig und sportlich-schick sind schöne Steppwesten, welche wohl niemals aus der Mode kommen werden. Die schwarze Steppweste in der Mitte besticht durch den hellen Pelzbesatz an der Kapuze und macht im Alltag eine glänzende Figur.
Wer eher hellere Farbtöne bevorzugt, kann die steinfarbene Variation mit hellem Webpelz für einen Wochenendspaziergang wählen.
Alle drei Westen sehen total schick aus und halten modebewusste Mädels im Herbst wunderbar warm. 
Besonders toll finde ich, dass es so viele schöne Variationen von Webpelzmänteln und hübschen Westen für den Herbst/Winter 2015 gibt. Hierfür mussten keine Tiere sterben und "Frau" ist trotzdem gut gekleidet unterwegs ;).
Man hat bei den wundervollen Teilchen wirklich die Qual der Wahl...
Welcher Mantel oder welche Weste meiner hier vorgestellten Collagen ist eure absolute Nummer 1?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen