Mittwoch, 28. September 2016

Buchtipp: Cathrin Moeller - Wolfgang Muss Weg !

Hallo meine Lieben ;)

Der Herbst ist die ideale Zeit sich zu Hause aufzuhalten und warm einzukuscheln. Auf dem Sofa kann man abends gemütlich ein gutes Buch lesen und es sich so richtig gemütlich machen.

Ich habe für euch ein wirklich lustiges Buch gefunden, das jeden der eine Prise schwarzen Humor mag, begeistern wird;).


"Wolfgang muss weg" von Cathrin Moeller ist eine außergewöhnliche Geschichte von der 39-jährigen Annemie, dessen Göttergatte Wolfgang urplötzlich erschossen im hauseigenen Flur liegt. Er war ein erfolgreicher Polizist, bekennender Macho und einfallsloser Liebhaber. Dass es ein reiner Unfall war, dafür hat Annemie keine Zeugen. Anstatt, dass sie aufgelöst als Witwe trauert, findet sie diese skurrile Situation eher witzig. Ihr größtes Problem stellt eher die Frage dar, wie sie den 90 Kilo-Mann unbemerkt aus ihrem Haus schleppen soll, da ihre Nachbarn alles was in ihrer Gegend passiert mitbekommen wie Feldwebel.

Als gute Hausfrau weiß Annemie wie man Blutflecken beseitigen kann. Dummerweise quartiert sich genau in diesem Moment ihre nervige Schwiegermutter bei ihr ein und der beste Freund ihres verstorbenen Gattens fängt an herumzuschnüffeln. Da Wolfgang zu dieser Zeit mausetot ganz friedlich in der geräumigen Tiefkühltruhe zwischen den Erbsen und Möhrchen liegt, begreift Annemie, dass diese Situation keine Dauerlösung darstellt.

Die Lachmuskeln werden bei dieser schwarzen Komödie sehr beansprucht, weil auch Annemies Gedankengänge und Selbstgespräche verzeichnet werden und so der Leser einen Blick in die Seele der Protagonistin bekommt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und die ganze Story fesselt den Leser von der ersten Seite an.

Annemie begibt sich mit dem Schwiegermonster und der besten Freundin auf eine irrwitzige Odysee. Wolfgang wird an neugierigen Zöllnern, verzweifelten Ex-Geliebten und einem sehr attraktiven Carabinieri vorbeigeschmuggelt. der Unterhaltungsfaktor dieses Buches ist sehr groß, denn die schlaue Annemie wächst dem Leser sofort ans herz und man bedauert es sehr, dass eine Frau wie sie 18 Jahre ihre Lebens an einen Mann wie Wolfgang verschwendet hat. Bis zu seinem Tod, war ihr Göttergatte nämlich eher ein großes Kind, der alleine nichts auf die Reihe brachte und seine Frau als Sklavin seiner Bedürfnisse ansah. Nach dem "Unfall" bekommt die Geschichte eine völlig neue Wendung und man kann miterleben wie Annemie förmlich aufblüht , nach vorne blickt und ein neues Leben beginnt.

Das Buch ist mörderisch gut und ein wahres Highlight für alle, welche schwarzen Humor und starke Frauen lieben ;).

 
299 Seiten
 ISBN 9783956491931
Mira-Verlag
Preis: 9,99€
Taschenbuch
erschienen 07/ 2015


 Vielen Dank an Blogg dein Buch und den Mira-Verlag für dieses Leseexemplar.


                                    
     


                                

                  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen