Donnerstag, 16. März 2017

Optimale Pflege für die Hände: Reul-Handcreme

Hallo meine Lieben;)

Als hilfreichen Beautyhelfer habe ich ein wichtiges Accessoires immer in meiner Handtasche für unterwegs dabei: Handcreme. Sie pflegt trockene und strapazierte Hände und man kann überall dafür sorgen, dass die Haut immer schön weich ist

Die wunderbare Handcreme von Reul besteht aus wertvollem Calendulaextrakt, welches rissige Hände im Handumdrehen pflegt und ihnen eine wohlfühlende Weichheit gibt.
Die lang bestehende Apothekenrezeptur sorgt nicht nur für seidig weiche Hände, sondern ebenfalls für harte und schöne Nägel.


Für mich stellt die Reul Handcreme das ultimative Must-have dar. Ich liebe den leicht blumigen Duft der reichhaltigen Textur. Die Handcreme zieht blitzschnell ein und pflegt meine Hände optimal. Die Creme befindet sich in einem stylischen mattschwarzen Tiegel.

 
Ich habe für euch mit Till Reul ein kleines Interview geführt.


1. Seit wann gibt es Reul Handcreme?
*
 Die Reul Handcreme besteht seit 3 Generationen, rund 50 Jahren. Die Creme ist eine lang bestehende Apothekenrezeptur und wurde bis zum Jahr 2017 nur als Artisanal Produkt in der Apotheke verkauft.
2. Welches Produkt ist euer absoluter Topseller?
 *
Bislang ist die Reul Handcreme das einzige Produkt in unserem Online Shop.
3. Plant ihr in naher Zukunft weitere Produktneuheiten?
 *
In naher Zukunft soll auch unsere wirksame Heilcreme gegen Wunden und Narben, ein Lippenbalsam und eine weitere "Bodycreme" auf den Online Markt erscheinen.
4. Wie lange betragen die Versandzeiten in eurem Online Shop?
 *
Die Versandzeiten in unserem Online Shop betragen 2-4 Werktage.

5. Reul Handcreme in drei Worten
 *
  Weich - Elegant - Reul Handcreme

Ganz herzlichen Dank für die freundliche Beantwortung meiner Fragen.

Kommentare:

  1. Einer Creme, die es schon seit 50 Jahren gibt, kann man gerne sein Vertrauen schenken. Ich kenne diese Marke nicht, aber es ist betimmt ein tolles Produkt.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isa,
    Ich bin ja auch ganz vernarrt in Handcremes. Der einzige Punkt der mich hier stören würde ist, die Creme aus einem Pott entnehmen zu müssen. Ich bekomme immer ne Kriese wenn ich die Reste unter meinen Nägeln habe. Zuhause könnte ich sie natürlich mit einem Spartel heraus nehmen, aber für unterwegs fällt sie leider weg.
    Trotzdem, tolles Interview

    AntwortenLöschen
  3. SIeht super aus :)
    Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  4. persönlich bin ich ein großer Fan von der Lavendel-Handcreme von L'Occitane - die duftet so gut und entspannt, wenn man sie zum Schlafgehen eincremt :)

    liebste Grüße und einen tollen Start ins Wochenende,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich nutze fast keine Handcreme, aber deine gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  6. Cooler Post! Ich sollte auch mehr Handcreme benutzen... Eine Freundin von mir schmiert ständig und sagt immer "die Hände werden im Alter nicht lügen" :D Ich glaube sie hat Recht!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Marke Reul kenne ich bis jetzt nicht.
    Danke für Deine Produktvorstellung und dien schönen Bilder.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen