Donnerstag, 16. März 2017

Vorstellung: Edding Laque - Der Edding unter den Nagellacken

Hallo meine Lieben:)

 Kennt ihr schon den neuen Nagellack von "Edding Laque" ?

Seitdem ich meine Gelnägel nicht mehr machen lasse und darum meine natürlichen Nägel wieder selbst lackiere, bin ich immer auf der Suche nach tollen Lacken, welche langanhaltend sind und dazu auch noch eine hohe Deckkraft besitzen. Bei den Nagellacken von Edding bin ich nun endlich fündig geworden: diese super Nagellacke halten wirklich was sie versprechen;). 

Heute stelle ich euch die Marke etwas näher vor.


Der Nagellack von Edding ist genauso qualitativ hochwertig wie die tollen Edding Marker und Filzstifte. Nach dem Auftragen des Lacks fällt sofort auf, dass er sehr deckend und ein weiteres Lackieren nicht mehr nötig ist. Die hochpigmentierte Formulierung bietet maximale Farbdichte und Deckkraft.

 Im "Edding Laque" ist eine besonders hohe Konzentration an Spezialharz enthalten,  diese innovative Polymertechnologie ist für eine gesteigerte Haltbarkeit und Flexibilität des Lacks auf dem Nagel verantwortlich.


 Ich freue mich sehr, dass der tolle Lack einen großen Einfluss beigetragen hat, dass meine Naturnägel jetzt richtig schön lang geworden sind und nicht mehr absplittern. Die Edding-Lacke trocknen übrigens blitzschnell und die spezielle Farbpigmente der neuen High Gloss-Rezeptur sorgen auch noch Tage nach dem Auftragen für einen hohen Glanzgrad.


Der breite Pinsel ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Auftrag des Lackes mit nur einem Pinselzug. Mir ist aufgefallen, dass mit diesen hochwertigen Nagellacken ein präziser Auftrag gelingt und so gut wie nie Farbe daneben geht.

"Edding Laque" verzichtet übrigens auf schädliche Inhaltsstoffe wie beispielswiese Toluol, Formaldehyd, Phthalat oder weichmachende Campher.

Mit den 58 Farbklassiker und angesagten Trendfarben könnt ihr wirklich nichts falsch machen. Wenn ihr langanhaltende, ultraresistente Nagellacke mit maximaler Deckkraft sucht, welche nur eine kurze Trocknungszeit haben und einfach aufzutragen sind, solltet ihr euch die Nagellacke von "Edding Laque" näher ansehen.

Meine Farbwahl fiel auf "sexy strayberry" aus den Edding R.E.D.S. , "clean cream" aus den Edding N.U.D.E.S. und der Limited Edition "heavy metals" in gold.



Ich durfte mit Svenja Hahn von Edding Laque ein kleines Interview für euch führen.

1.    Seit wann gibt es "Edding Laque"?
*
Im April 2015 sind wir mit einem Softlaunch in ausgewählten Filialen von Müller gestartet. edding L.A.Q.U.E. hat die Nagellackfans überzeugt, sodass seit Herbst 2015 schrittweise immer mehr Parfümeriefilialen und Parfümerien sowie verschiedene Onlinehops hinzu kommen.

2.    Welche Farben sind eure absoluten Topseller?
*
Wir haben ein großes Farbsortiment und merken, da ist wirklich für jeden etwas dabei. #eddinglaquelovers tragen auch gerne mal Blau oder Grüntöne oder ein schönes Lila. Insgesamt besonders begehrt sind aber die Nagellack-Klassiker wie nude oder Rottöne.

3.    Wird es weitere Limited Editions geben?
*
    Auf jeden Fall! Für dieses Jahr haben wir ein paar besondere Editionen geplant. Guckt gerne regelmäßig auf unserer Website oder Social Media vorbei, da erfahrt ihr alle Neuigkeiten. Im April kommt unsere aktuelle Limited Editon die R.I.C.H. pastells raus. Intensive Pastelltöne im begehrten Miniflakon. Und im Mai kommt unser erster Shade Refresh.

4.    Plant ihr noch andere Produkte im Bereich der Nagelpflege oder Accessoires (Täschchen, Nagelfeilen,usw.)?
*
   Unser Fokus liegt klar auf dem Nagellack, es wir aber sicherlich auch mal Aktionen geben, die Nagellack und Accessoires kombinieren.

5.    "Edding Laque" in 3 Worten
*
P.O.W.E.R. statt püppchen
Ganz herzlichen Dank für die freundliche Beantwortung meiner Fragen.

Kommentare:

  1. Sehr informativer und interessanter Blogpost! Die Farben sind sehr schön, am besten gefallen hat mir der ,,clean cream" ! Muss mir die unbedingt mal anschauen!

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  2. Von Edding habe ich noch gar keinen Nagellack fällt mir auf :D Der rote Nagellack gefällt mir sehr gut.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mir ja total neu, dass Edding auch Nagellack hat! Die Farben sehen super aus, daher danke fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich will sie mir definitiv noch näher ansehen. :) Meine Freundin benutzt seit einiger Zeit auch schon Lacke der Marke und ist ganz zufrieden damit. Allerdings hat sie zu mir gemeint, dass die Essie Lacke dennoch besser sind. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen