Lovely Readers

Mittwoch, 1. Februar 2017

Fitness-Tipp: Chiba Lady Motivation Glove und Chiba Motivation Gippad

Hallo meine Lieben;)

Wir ihr vielleicht schon wisst, bin ich begeisterter Fitness-Freak und liebe es dreimal pro Woche im Fitness-Studio mit Gewichten zu trainieren. Man fühlt sich einfach viel besser nach einem ausgiebigen Krafttraining, zusätzlich stärkt man sein Bindegewebe und baut nach und nach ein paar Muskeln auf. 

Es ist ein absolutes Must-Have für mich das Training mit tollen Fitness-Accessoires zu versüßen. Meine neusten zwei Lieblingsteilchen stammen von der traditionsreichen Firma Chiba.



Der "Lady Motivation Glove" ist ein Muss für jede sportbegeisterte Frau. Er besteht aus festem Neopren und ist sehr angenehm zu tragen. Der X-Gripp an der Innenhand ist rutschsicher, so dass ihr auch die schwersten Hanteln gut im Griff habt. Der Fingerbereich ist auf der Innenhand verlängert, da die größere Belastung der Hand im Fingeransatz und den darunter liegenden Ballen liegt. 

Mir ist beim ausgiebigen Training aufgefallen, dass die Handschuhe gut belüftet werden und ich weniger als bei herkömmlichen Fitness-Handschuhen an der Hand schwitze. Ihre wohl wichtigeste Funktion erfüllen diese absolut stylischen Lieblingsteilchen auch: Blasen, Schwielen und die verhasste Hornhautbildung sind ab sofort Geschichte. Bei intensivem Fitnesstraining mit Langhanteln oder schweren Gewichten hatte ich ab und zu die ein oder andere Blase und bekam eigentlich immer in der Innenhand ungeliebte Hornhaut. Ich experimentierte daraufhin mit diversen Fitness-Handschuhen aus festem Leder, in welchen man sich stark eingeengt fühlte und die keinerlei Luft durchliessen. 

Amerikanische Wissenschaftler haben festgestellt, dass den Händen eine wichtige Funktion bei der Thermoregulierung des Körpers zu kommt. Die "Lady Motivation Gloves" sind darum gut belüftet, um hitzebedingten Leistungsabfall beim Fitnesstraining zu verhindern.

Ein hoher Tragekomfort und eine lange Hatbarkeit zeichnen Handschuhe von Chiba aus


Im Handschuh ist eine praktische Handgelenkbandage vernäht, damit das Handgelenk beim Training nicht mehr so leicht abgewinkelt werden kann. Verschleißerscheinungen im Gelenk werden somit reduziert.

Der "Lady Motivation Glove" von Chiba vereint alles was eure Hände beim Fitness benötigen. Die Hände werden optimal vor Blasen, Schwielen oder Hornhaut geschützt, das hochwertige Neopren ist gut belüftet und man kann die Handschuhe sogar bei 30 Grad problemlos und hygienisch in der Waschmaschine waschen.

 Ich habe mich für die Variante in pink/tarnfarben/schwarz entschieden. Es gibt viele verschiedene schicke Styles, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Jeder Trainingshandschuh ist mit einem coolen Motivatiosspruch versehen
Die Chiba Handschuhe bestechen durch stylisches Design- hier in pink Camouflage
Das besondere Sahnehäubchen bei den süssen Fitness Gloves ist der Motivationsspruch in der Innenhand, welcher mich jedes Mal daran erinnert: "CHAMPIONS TRAIN, Loosers complain :)". 
Ihr könnt diesen tollen Fitness-Handschuh in der Größe XS bis L für 19,90 Euro erwerben.

Die pinken Grippads von Chiba machen Lust auf ein ausgiebiges Fitnesstraining

Wer lieber mehr Freiheit der beiden Hände beim Training haben möchte, sollte sich die stylischen Grippads von Chiba näher ansehen. Dieses sportliche Accessoire besteht aus festem Neopren und Antislip Rubber. Man kann sie ganz einfach beim Training an- und ausziehen. Besonders gut geeignet sind sie beim Training mit Langhanteln, zum Beispiel bei Squats im Freihantelbereich. Sie sind extrem robust und verfügen über atmungsaktives Airprene, das den Hitzestau an den Händen verhindert. 

Ihre große Griffläche ist sehr praktisch, da man damit das Training mit Geräten und Hanteln wunderbar meistern kann, ohne dass an den Händen unschöne Hornhaut entsteht. Man kann die Grippads jederzeit bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen. Wie auch schon auf dem "Lady Motivation Glove" von Chiba ist ebenfalls ein sinnvoller Fitness-Spruch auf meinen neuen Grippads zu finden:"TRAIN LIKE A BEAST, LOOK LIKE A BEAUTY" ziert meine poppig pinken Grippads! Ich bin total begeistert von den pratischen Grippads, die in keiner Sporttasche fehlen sollten :). 

Ihr könnt die "Motivation Grippads" von Chiba in den Größen S/M oder L/XL für 12,90 Euro käuflich erwerben.



Die Firma wurde vor über 160 Jahren wegen der hohen Qualität und seiner Handfertigkeit vom österreichischen Kaiser zum Handschuhlieferanten der kaiserlichen Familie gewählt. Gute Handschhe zu fertigen war schon immer eine hohe Kunst. Bei feinsten Lederhandschuhen musste man damals das passende Leder aussuchen, es gerben und die exakt richtige Dicke abschleifen. Der Handschuhmacher schnitt das Leder und kreierte in feinster Handarbeit einen schönen Handschuh.

Heute sind die hohe Anforderungen bezüglich der Qualität, Funktionalität und Haltbarkeit noch immer hoch. Chiba kauft seine Rohmaterialien selbst ein, prüft seine Lieferanten nach den höchsten Qualitätsstandards. Seine Schnitte konstruieren gelernte Handschuhmacher und erfahrene Näherinnen nähen die qualitativ hochwertigen Chiba Gloves. Die Handschuhe werden von einem unabhängigen Testinstitut nach ISO 9001 Qualitäts-Management regelmäßig geprüft. CHiba kümmert sich auch um soziale und ökologische Verantwortung. Die Fertigungsstätten lässt das Tradtionsunternehmen nach BSCI (Business Social Compliance Initiative) von einem unabhängigen Testinstitut prüfen. Denn auch faire Arbeitsbedingungen sind Chiba wichtig, was ich eine wundervolle Geste des Unternehmens finde.



Herzlichen Dank an für die tollen Fitness-Accessoires von Chiba.

Buchtipp: Im Banne des Mächtigen von Alexander Röder

Hallo meine Lieben :)

Heute möchte ich euch gerne eine traumhafte Reise in den entfernten Orient ans Herz legen. Da ich besonders gerne in den kalten Wintermonaten allerhand Bücher schmökere, bin ich immer auf der Suche nach spannendem Lesestoff, welcher einen vom Sofa aus in fremde Welten entführt. 

Bei "Im Banne des Mächtigen" von Alexander Röder bin ich fündig geworden. Hier will ich euch einen kleinen Einblick in das Buch geben.


Die Geschichte handelt von Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar, welche sich mit ihrem schrulligen alten Freund Sir David Lindsay in Basra treffen. Sie ahnen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass ihnen ein neues Abenteuer bevorsteht. Als die Freunde eine schicksalshafte Begegnung mit einem Dieb haben, müssen sie die Stadt augenblicklich verlassen. Sie treffen danach auf einen Trupp Banditen, wo ein ganz bestimmter Name immer wieder auftaucht: Al-Kadir, der Mächtige. 

Diesem geheimnisvollen König der Banditen gilt es nun auf die Spur zu kommen. In der zauberhaften Geschichte geraten die Protagonisten immer tiefer in die Wüste und das Netz des Mächtigen. Sie stoßen auf eine geheimnivolle Tempelruine eines Dämonenkults. Der sonst eher rational denkende Kara Ben Nemsi muss an diesem Punkt einsehen, dass es übersinnliche Dinge auf der Erde gibt, welche über das rational Erklärbare hinausgehen. Es stellt sich die Frage, ob es tatsächlich Magie ist, welche dem interessanten König der Schurken Al-Kadir seine Macht verleiht.


Ich war gleich zu Beginn begeistert von dem tollen Einbandbild des Buches. Es vemittelt seinem Leser bereits eine spannende Abenteurgeschichte. Da ich früher die Romane von Karl May gerne verschlungen habe, war ich sehr gespannt auf diese tolle Orient Reihe ganz im Stil des weltberühmten Autors vom Karl May-Verlag. Die Geschichte ist in der Ich-Perspektive geschrieben und der Leser hat die Möglichkeit sich somit wunderbar in den Schreiber einzufühlen. Man steigt direkt in die gelungene Geschichte, gespickt vom Zauber einer entfernten orientalischen Welt, ein. Die verschiedenen Charaktere sind sehr gut durchdacht und gut beschrieben. Die beiden ungleichen Freunde passen auf den ersten Augenschein nicht wirklich gut zusammen, doch im Laufe des Abenteuers wird die Freundschaft immer weiter gestärkt und die Beiden ergänzen sich dann wunderbar. 

Diese spannende Geschichte lässt den Zauber des Orients der 1001 Nacht- Geschichten bildlich aufleben. Ich kann diesen tollen Roman allen Fans von Orient-Geschichten nur wärmstens ans Herz legen. Ihr werdet begeistert sein, auf eurer Couch lesend in ferne, orientalische Welten voller Abenteuer und Zauber entführt zu werden ;)



 Alexander Röder - Im Banne des Mächtigen 

  Seitenanzahl: 464 Seiten

Genre: Fantasy
Verlag: Karl-May-Verlag
Reihe: Karl Mays Magischer Orient
Leseprobe: hier
Einband: Klappenbroschur
Veröffentlicht: Oktober 2016 

ISBN: 978-3-7802-2501-6 (TB), (eBook)
Preis: 16,99€ (TB), 11,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
 
 


  
 Herzlichen Dank an für das Rezensionsexemplar.

Mittwoch, 28. September 2016

Buchtipp: Cathrin Moeller - Wolfgang Muss Weg !

Hallo meine Lieben ;)

Der Herbst ist die ideale Zeit sich zu Hause aufzuhalten und warm einzukuscheln. Auf dem Sofa kann man abends gemütlich ein gutes Buch lesen und es sich so richtig gemütlich machen.

Ich habe für euch ein wirklich lustiges Buch gefunden, das jeden der eine Prise schwarzen Humor mag, begeistern wird;).


"Wolfgang muss weg" von Cathrin Moeller ist eine außergewöhnliche Geschichte von der 39-jährigen Annemie, dessen Göttergatte Wolfgang urplötzlich erschossen im hauseigenen Flur liegt. Er war ein erfolgreicher Polizist, bekennender Macho und einfallsloser Liebhaber. Dass es ein reiner Unfall war, dafür hat Annemie keine Zeugen. Anstatt, dass sie aufgelöst als Witwe trauert, findet sie diese skurrile Situation eher witzig. Ihr größtes Problem stellt eher die Frage dar, wie sie den 90 Kilo-Mann unbemerkt aus ihrem Haus schleppen soll, da ihre Nachbarn alles was in ihrer Gegend passiert mitbekommen wie Feldwebel.

Als gute Hausfrau weiß Annemie wie man Blutflecken beseitigen kann. Dummerweise quartiert sich genau in diesem Moment ihre nervige Schwiegermutter bei ihr ein und der beste Freund ihres verstorbenen Gattens fängt an herumzuschnüffeln. Da Wolfgang zu dieser Zeit mausetot ganz friedlich in der geräumigen Tiefkühltruhe zwischen den Erbsen und Möhrchen liegt, begreift Annemie, dass diese Situation keine Dauerlösung darstellt.

Die Lachmuskeln werden bei dieser schwarzen Komödie sehr beansprucht, weil auch Annemies Gedankengänge und Selbstgespräche verzeichnet werden und so der Leser einen Blick in die Seele der Protagonistin bekommt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und die ganze Story fesselt den Leser von der ersten Seite an.

Annemie begibt sich mit dem Schwiegermonster und der besten Freundin auf eine irrwitzige Odysee. Wolfgang wird an neugierigen Zöllnern, verzweifelten Ex-Geliebten und einem sehr attraktiven Carabinieri vorbeigeschmuggelt. der Unterhaltungsfaktor dieses Buches ist sehr groß, denn die schlaue Annemie wächst dem Leser sofort ans herz und man bedauert es sehr, dass eine Frau wie sie 18 Jahre ihre Lebens an einen Mann wie Wolfgang verschwendet hat. Bis zu seinem Tod, war ihr Göttergatte nämlich eher ein großes Kind, der alleine nichts auf die Reihe brachte und seine Frau als Sklavin seiner Bedürfnisse ansah. Nach dem "Unfall" bekommt die Geschichte eine völlig neue Wendung und man kann miterleben wie Annemie förmlich aufblüht , nach vorne blickt und ein neues Leben beginnt.

Das Buch ist mörderisch gut und ein wahres Highlight für alle, welche schwarzen Humor und starke Frauen lieben ;).

 
299 Seiten
 ISBN 9783956491931
Mira-Verlag
Preis: 9,99€
Taschenbuch
erschienen 07/ 2015


 Vielen Dank an Blogg dein Buch und den Mira-Verlag für dieses Leseexemplar.


                                    
     


                                

                  

Freitag, 6. November 2015

Bügeln mit Stil: Die neue Bügeleisengeneration von Siemens - das iQ500

Hallo meine Lieben;)
 
Kennt ihr das auch, dass "Frau" sich jede Woche mehrmals mit lästigem Bügeln der anfallenden Wäsche abmühen muss? Ich habe ein ganz tolles, neues Bügeleisen über Konsumgöttinen erwerben dürfen, welches das Bügeln um Welten vereinfacht:).
 
 Heute stelle ich euch mein neues Schätzchen iQ500 von Siemens ausführlich vor.
 
Stylische Optik und optimale Leistung: Das iQ500 von Siemens Dampfbügeleisen mit Perfect Select-Funktion
 
Das iQ500 von Siemens verfügt über 3000W und hat ein praktisches Wasserkännchen zum Befüllen des Dampfbügeleisens im Zubehör inbegriffen
 
 
Die Optik des IQ500 finde ich äußerst schick. Das Bügeleisen liegt super gut in der Hand und besticht durch seine wirklich schöne Gold/silber und weiße Farbgebung. Es ist im Vergleich zu einem durchschnittlichen Bügeleisen nur ein wenig größer. Auch beim Bügeln bügelt sozusagen das Auge mit. Wenn man eine eher ungeliebte Tätigkeit im Haushalt mit einem schönen Gerät verbinden kann, dann macht einem die Sache auf einmal richtig viel Spaß ;). Auch das Gewicht des iQ500 von Siemens ist absolut in Ordnung. Mit dem zugehörigen Wasserkännchen lässt sich das hübsche Dampfbügeleisen kinderleicht befüllen.
 

Mir fiel sofort die hochwertige Titanium Glisée Bügelsohle, die mit einer Feinbügelspitze und einer praktischen Knopfrille versehen ist, sehr positiv auf. Siemens baute hier ein Bügeleisen aus besten Materialien für einen langanhaltenden Bügelspaß. Je einfacher man die Handhabung solch eines Geräts hält, desto komplexer ist meistens dessen Technologie. Im iQ500 steckt jedenfalls eine ganze Menge Technologie, welche auch Neulingen und absoluten Bügel-Muffeln die Arbeit deutlich vereinfacht und zeitlich beschleunigt. Da ich keinen Platz für eine Dampfbügelstation habe, fiel meine Wahl auf die schnittige und platzsparende Variante des iQ500 von Siemens.
 
 

 
Es hat des sogenannte "Perfect Select"System, welches eine sehr innovative Bedienoberfläche darstellt. Mit nur einem Fingertipp kann man auf der Bedienoberfläche zwischen verschiedenen Bügelstufen, z.B. Baumwolle, synthetische Stoffe oder auch Leinen wählen. Wem das zu umständlich erscheint, stellt ganz einfach den Punkt "allTextile" ein und das Gerät stellt ganz intuitiv wie von Zauberhand die nötige Temperatur ein. Das Gerät kümmert sich selbst um den erforderlichen Dampfdruck und man muss nicht mehr wie bei den üblichen Bügeleisen auf zwei Reglern die Temperaturen manuell einstellen. Für mich ist das eine wirklich große Erleichterung.
 
Das Bügeln meiner Lieblingsjeans ging mit dem "allTextile"-Programm super schnell und schwuppdiwupp waren alle meine Bügeltextilien schön glatt gebügelt ohne, dass ich mir noch über die Materialien den Kopf zerbrechen musste: ob feine Seidenbluse, grober Wollcardigan oder dicke Bluejeans- mit dem iQ500 hatte ich alle meine Bügelwäsche im Handumdrehen im Griff und war viel schneller fertig als je zuvor.
 
Mit dem Siemens iQ500 wird das lästige Bügeln zum wahren Bügelspaß
Das Gerät beginnt sofort mit der Einarbeitung des Dampfes, wenn man die Hand um den Griff geschlossen hat und es sich auf einem Stoff befindet. Ich musste nicht einmal bei meiner dicken Lieblingsjeans zweimal über die selbe Stelle gleiten und alles war sofort beim ersten drüber gehen glattgebügelt.
 
Besonders toll finde ich die Tatsache, dass sich das Gerät sicherheitshalber via der integrierten "Start Stop Control"-Funktion ausschaltet, wenn ich meine Hände von dem Griff nehme. Der Sensor im Griff schaltet sich automatisch ab, wenn man den Bügelvorgang stoppt. Der Clou an der Sache ist dass sich das hochwertige Dampfbügeleisen auch wieder blitzschnell aufheizt, wenn man das Bügeln weiterführt.
 
Somit wird die große Gefahr von Verletzungen sichtbar reduziert und es gibt auch keine unnötige Energieverschwendung mehr! Mein altes Bügeleisen hatte eine solche Funktion nicht und ich finde es wirklich prima, v.a. für Familien mit Kleinkinder oder Haustiere.
 

 
 
Die sogenannte "3antCalc"-Reinigungsfunktion wirkt dem Verkalken des iQ500 entgegen: das "selfClean Ventil", "calc`nClean" mit eingebautem "antiCalc System" garantiert ein langes Leben des Geräts. Ich bin froh, dass mich das Gerät an das regelmäßige Entkalken erinnert, denn sogar hierfür hat sich Siemens etwas Tolles einfallen lassen. Mit dem "calc´n Clean Timer" werde ich in regelmäßigen Zeitintervallen an das nötige Entkalken erinnert.
 
Ein weiterer Pluspunkt stellt das extra lange Kabel des iQ500 dar. Hiermit kommt man wirklich super klar und kann sich sozusagen beim Bügeln ausbreiten und frei bewegen.
 
 
 
Das nahtlos perfekte Bügelergebnis und vor allem auch die große Zeitersparnis, welche man mit dem iQ500 von Siemens beim Bügeln erzielt, hat mich restlos überzeugt. Ich kann das Gerät allen nur wärmstens empfehlen, welche das Bügeln der wöchentlichen Wäsche einfach und schnell erledigen möchten.

Montag, 19. Oktober 2015

Schuhtrends 2015: Stylische Stiefeletten und Stiefel für den Herbst und Winter

Hallo meine Lieben;)
 
Wir Mädels können bekanntlich niemals genug von schönen Schuhen bekommen. Diese Liebe hält wahrscheinlich ein ganzes Leben lang. Obwohl unsere Schuhschränke platzen und wir immer wieder aufs Neue ein weiteres Lieblingsteilchen ergattern, werden wir immer wieder ein neues Paar "Traumschuhe" entdecken, das wir haben MÜSSEN ;)
 
Genauso wie die vier Jahreszeiten, ist auch die Schuhmode wechselhaft und variantenreich. Im kommenden Herbst/Winter 2015 sind besonders knöchelhohe und robuste Stiefeletten voll im Trend. Wer es besonders warm an den Füßen mag, kann die absoluten Evergreens, gefütterte Schaffellboots, tragen.
 
Ich habe euch zwei Collagen meiner liebsten Stiefeletten und Stiefel für den Herbst/Winter 2015 erstellt. Alle abgebildeten Traumschuhe sind bei Trendfabrik käuflich zu erwerben.
 
Boots links von: Michael Kors; Stiefeletten in der Mitte von: Schuhwerk Mannheim: Stiefeletten links von: Lady Shoes
 
Klassisch und schick ist meine persönliche Wahl der knöchelhohen Stiefeletten für den Herbst/Winter dieses Jahres.
Die wundervollen gefütterten taupefarbenen Boots auf der linken Seite bestechen durch ihre hübschen Michael Kors-Applikationen am Schuh. Mit gefütterten Boots trotzt ihr der kalten Jahreszeit und die rutschfeste Gummisohle lässt euch sogar im tiefsten Schnee nicht im Stich.
 
Absolut ausgehtauglich sind die edlen Stiefeletten von Schuhwerk Mannheim. Sie bestehen aus robustem schwarzen Leder und machen sowohl im Rock als auch in einer Bluejeans eine glänzende Figur. Wegen ihrem schönen Blockabsatz sind die schönen Teilchen superbequem zu tragen.
 
Die Farbe braun passt wunderbar zum farbenfrohen Herbst. Die Blätter fallen von den Bäumen und zeigen ihre Farbenvielfalt in allen erdenklichen Brauntönen. Meine Wahl fiel auf die lässigen Stiefeletten von "Lady Shoes". Ihr Blockabsatz garantiert den Tragekomfort und die goldenen abgesetzten Reißverschlüsse machen aus diesen schönen Schuhen absolute Lieblingsteilchen für den Herbst.
 
von links nach rechts: Stiefel von Tommy Hilfiger, BRONX, Michael Kors und Bullboxer
 
 
Immer in Mode sind für die kalte Jahreszeit kniehohe Lederstiefel, welche die Beine warm halten und für alle Wetterbedingungen sehr gut geeignet sind. Ich habe euch eine feine Auswahl zusammengestellt, welche ich alle selbst sofort auf der Stelle kaufen würde:).
 
Die braunen Lederstiefel von Tommy Hilfiger sehen durch ihren schönen Leder-Mix aus Glatt- und Wildleder äußerst stylisch aus und eigenen sich für jeden Alltagslook.
 
Die schwarzen Overknee-Stiefel von BRONX bestechen durch ihren eleganten und cleanen Look. Der geringe Absatz macht sie zu absoluten Lieblingsteilchen für wirklich alle Gelegenheiten.
 
Michael Kors setzt bei seinen edlen kniehohen Stiefeln auf ein Lackleder- und Textil-Mix. Besonders schick sind sie zum Preppy Chic-Look mit Polo-Sweater und Röhrenjeans zu kombinieren.
 
Die robustem Overknee-Stiefel von Bullboxer sind Schuhe für echte Individualistinnen. Der 9 cm hohe Blockabsatz und die coolen Schnallendetails machen diese schicken Lederstiefel zu einem absoluten Eyecatcher beispielsweise  in Kombination zu einer rockigen Lederleggings.
 
 
Was tragt ihr  persönlich im Herbst/Winter am Liebsten: Stiefeletten oder kniehohe Stiefel?;)
 
 

Outfit-Tipps: Herbstliche Mäntel und Westen

Hallo meine Lieben;)
 
So langsam wird es draußen immer kälter. Darum sollte man sich gut einpacken, um nicht sofort die erste Grippe zu erwischen. Ich habe für euch wundervolle Mäntel mit kuscheligem Kunstpelz und schöne Westen zusammengestellt, welche euch in der kalten Jahreszeit wohlig warm halten.
 
Alle meine zusammengestellten Ideen für einen warmen und kuscheligen Herbst/Winter gibt es alle bei Alba Moda käuflich zu erwerben.
 
alle drei Mantelvariationen der Collage von Alba Moda
 
 
Wie ihr sehen könnt, kann man im Herbst von sportlich bis edel oder elegant tragen. Der erste Mantel ist absolut alltagstauglich und trotzdem schick. Er besticht durch seinen weichen Webpelzkragen und Webpelzbesätzen an den Ärmeln. Er sieht kombiniert mit Bluejeans einfach toll aus.
 
Wer es lieber edel mag, ist mit dem Model in der Mitte bestens beraten. Der täuschend echt aussehende Webpelzmantel ist durchaus auch für einen Theater oder Opernbesuch oder für ein Dinner mit dem Liebsten geeignet.
 
Der Steppmantel auf der rechten Seite meiner Collage besticht durch seinen sportiven Look. Mit diesem Mantel seid ihr überall gut eingepackt: ob beim alltäglichen Gassi gehen mit dem Hund oder einem Shoppingbummel mit der besten Freundin in der City. Er fällt garantiert überall positiv auf und die süße Kapuze mit schönem Webpelz hält jeden Regentropfen im Herbst fern;).
 
links von: Liu Jo Jeans Mitte und rechts von: Alba Moda Green
Im Herbst gibt es auch sonnige Tage, an denen man mit einer hübschen Weste sehr gut angezogen ist. Ob man einen dicken Pullover oder eine zarte Bluse unter der Weste trägt, sei dem eigenen Geschmack und den Wetterbedingungen vorbehalten.
 
Meine Wahl fiel links auf eine edle, schwarze Webpelzweste, welche man auch sehr elegant mit einer Seidenbluse in Szene setzen kann.
 
Besonders lässig und sportlich-schick sind schöne Steppwesten, welche wohl niemals aus der Mode kommen werden. Die schwarze Steppweste in der Mitte besticht durch den hellen Pelzbesatz an der Kapuze und macht im Alltag eine glänzende Figur.
Wer eher hellere Farbtöne bevorzugt, kann die steinfarbene Variation mit hellem Webpelz für einen Wochenendspaziergang wählen.
 
Alle drei Westen sehen total schick aus und halten modebewusste Mädels im Herbst wunderbar warm. 
 
Besonders toll finde ich, dass es so viele schöne Variationen von Webpelzmänteln und hübschen Westen für den Herbst/Winter 2015 gibt. Hierfür mussten keine Tiere sterben und "Frau" ist trotzdem gut gekleidet unterwegs ;).
 
Man hat bei den wundervollen Teilchen wirklich die Qual der Wahl...
Welcher Mantel oder welche Weste meiner hier vorgestellten Collagen ist eure absolute Nummer 1?

Dienstag, 9. Juni 2015

Sommerliche Outfits für das Büro by WITT WEIDEN

Hallo meine Lieben ;)
 
Bei den Höchsttemperaturen von 37 Grad kommt jeder schnell ins Schwitzen. Vor allem die vielen Mädels, welche im Büro arbeiten, können ein Lied davon singen. Ich arbeite via Home Office und habe das große Glück sogar in kurzer Hot Pants und Top arbeiten zu können, da mich dabei niemand sieht;).
Aber die vielen fleißigen Sekretärinnen oder Büromäuse müssen trotz des heißen Sommerwetters auf einen schicken und klassischen Look achten.
 
Ich habe für euch zwei Collagen erstellt, welche sommerliche Outfits zeigen, die "Frau" wunderbar im Büro tragen kann, ohne bei dem sommerlichen Wetter zu sehr ins Schwitzen zu kommen.
 
Die beiden Looks und Accessoires sind bei Witt-Weiden erhältlich, wo ich ebenfalls sehr gerne ab und zu bestelle, da es sich hierbei um hochqualitative Mode handelt.
 
Copyright by www.witt-weiden.de
 
Dieser schöne Businesslook zeichnet sich durch sein raffiniertes, weit schwingendes Sommerkleidchen aus, welches luftig und durchaus bürotauglich erscheint.
 
Mit den gesteppten Ballerinas kann jede Büro-Lady auch weite Strecken im Gebäude auf sich nehmen und ist trotzdem schick und dezent elegant. In die große Tasche passen im Handumdrehen DINA4 Mappen für die Arbeit in der persönlichen Home Office. Das wunderschöne Armband aus echten Gold gibt diesem tollen Outfit seinen letzten Schliff.


Copyright by www.witt-weiden.de
 
Mit diesen klassischen, schwarz-weißen Büro-Look kann man nichts falsch machen.
 
Das elegante Pencilskirt aus qualitativ hochwertigem Jersey wird hier mit einem eleganten, weißen Top mit edlem Spitzenbesatz kombiniert. Die schwarzen High Heels sind durch ihren Blockabsatz bequem und trotzdem äußerst schick. Mit der kultigen Silberkette wertet man den hübschen Look im Nu jugendlich auf.
 
Welches Büro-Outfit gefällt euch am Besten?:)
 

Samstag, 6. Juni 2015

Vorstellung: Wella Professionals "EIMI" - hochwertige Hairstylingprodukte

Hallo meine Lieben;)
 
 Kennt ihr das Problem eines sogenannten Bad Hair Days auch? Meine langen Haare erfordern eine optimale Pflege, was manchmal sehr aufwändig sein kann. Auch das Styling ist bei sehr langem Haar nicht immer ganz so einfach, da so manches Härchen nicht dort sitzt wo es sollte. Ich habe ganz tolle Profi-Produkte gefunden, welche für meine Haare bestens geeignet sind.
 
Mit der neuen EIMI-Serie bringt Wella Professionals eine ganz besondere Marke für Individualisten ihres ganz eigenen Styles heraus. Auch visuell gefallen mir diese tollen Produkte sehr gut, welche ihr bei COSMO-Onlineshop erwerben könnt. Ich habe die neuen Wella-Schätzchen für euch etwas unter die Lupe genommen und stelle euch heute drei meiner derzeitigen EIMI-Lieblingsprodukte etwas näher vor ;)

EIMI...die neue Produkt-Kollektion von Wella Professionals
Die Welt spricht EIMI. Es handelt sich hierbei um die Sprache der Individualität. Täglich strömen zahlreiche Eindrücke auf uns ein, die das gesamte Leben inspirieren und lebenswert machen – von New York bis hin zu Neu Delhi. Unterschiedlichste Kulturen und Lifestyles prägen unseren individuellen Stil, welchen wir verfeinern und selbst zu individuellen Beauty- oder Fashion-Icons werden. Wir folgen keinem Trend mehr, sondern kreieren im Handumdrehen unsere ganz eigenen Styles, mit welchen wir uns selbst ausdrücken.
 
Mit Fashion & Hairstyle kann man über sich selbst eine ganze Menge aussagen: Mit diesem Wissen hat Wella Professionals jetzt die neue Stylingserie EIMI entwickelt. Sie ersetzt übrigens die bisherige Linie Wella Professionals Styling. Es gibt viele Neuheiten und auch bewährte Kultprodukte aus dem Hause Wella in visionärem, neuem Design. Hierbei wurden die Rezepturen verbessert und luftige Beauty-Düfte ins Leben gerufen. EIMI umfasst 25 Stylinghelden für Individualisten, die ihre Identität auch visuell ausdrücken wollen.
 
Authentisch, originell und vor allem sehr kreativ.
 
Um einen sogenannten Bad Hair Day zu vermeiden solltet auch ihr die neuen Wella EIMI-Produkte testen
 
 
PERFECT ME
 
Die leichte Beauty Lotion (BB Cream) verleiht Glanz und Feuchtigkeit, bietet Hitzeschutz und bändigt fliegendes Haar. Für einen natürlichen, geschmeidigen Look.
 
 Ich nehme immer eine erbsengroße Portion der reichhaltigen Lotion für meine etwas spröden Haarspitzen. Frizz hat mit dem PERFECT ME von Wella keiner Chance mehr. Jedes Haar, welches leicht absteht wird durch diese tolle Beauty Lotion gebändigt und die Pflegewirkung  der gesamten Haarstruktur war schon nach meiner ersten Anwendung zu beobachten. Für mich ist PERFECT ME ein absolutes Hair-Must-have für den Sommer.
 
 100 ml, hier zu erwerben

 
SUGAR LIFT
 
Das reichhaltige, flexible Spray mit Zuckerkristallen schenkt dem Haar Volumen, Glanz und eine griffige Textur.
 
Richtig toll ist der süße Duft des Sprays. SUGAR LIFT beschwert die Haare nicht und ist kinderleicht wieder auszubürsten. Ich verwende das Spray immer direkt nach der Haarwäsche, um meinen Haaren einen wundervollen Glanz zu geben.
 

 
DRY ME
 
Das Trockenshampoo mit Tapiokastärke frischt das Haar auf und befreit es von überschüssigem Fett. Für Looks mit Volumen und kontrollierbarer, matter Textur.
 
Ich habe das Shampoo bereits dreimal verwendet und bin sehr begeistert von seiner einfachen Anwendung. E bleiben keinerlei Rückstände im Haar und nach seiner Anwendung sind die Haare wieder wie frisch gewaschen. Besonders toll ist das DRY ME Trockenshampoo für Leute, welche ihre Haare schnell "frischmachen" möchten oder ein Styling mit großem Volumen, wie z.B. eine toupierte Tolle, kreieren möchten.
 
 

OotD: Summer Flowers

Hallo meine Lieben ;)
Der Sommer ist endlich da...:).
Einen Spaziergang mit meinem Hund konnte ich erst am späten Nachmittag machen, da man keinen Hund bei solchen Temperaturen aus dem Haus jagen kann;).
Was macht ihr so bei stolzen 37 Grad Hitze?

Ein passender Sommerlook zu der Hitze sollte möglichst luftig und leicht ausfallen. Ich habe mich für ein lockeres Sommerkleidchen mit passendem Schmuck von
Chic-Net entschieden, der ganz wunderbar das Blumenmuster im Kleid aufgreift.
Wie findet ihr meine Kombination mit lässigen Keil-Wedges mit süßem Häkelmuster?







Getragen habe ich heute:
Sommerkleid: Vero Moda
Wedges: Vintage
Schmuck: via Chic-Net


Haushalt einfach gemacht : Die Magische Küchenspüle - Buchvorstellung

Hallo meine Lieben ;)
 
Wer kennt das Problem nicht auch zu gut? Der Haushalt bleibt ein paar Tage liegen und die Wohnung gleicht einem Schlachtfeld. Es gäbe eine ganze Menge zu tun: putzen, aufräumen, aussortieren- doch irgendwie findet man keinen Anfang, um das ganze Chaos zu beseitigen. 
 
Jetzt könnt ihr mit dem kultigen Ratgeber "Die Magische Küchenspüle-Sich selbst und den eigenen Haushalt auf Hochglanz bringen" euer gesamtes Leben neu sortieren und Frieden schaffen.
 
"Die Magische Küchenspüle" von Marla Cilley alias The Fly Lady ist bei Edition Schwarzer erschienen

 
Ich hatte schon einmal von dem Konzept von Marla Cilley alias The Fly Lady gehört. Im Endeffekt ist das Prinzip sehr einfach: in diesem praktischen Ratgeber geht es zuerst um den Respekt und die Wertschätzung von einem selbst, seinem zu Hause und seiner Zeiteinteilung. Der Ratgeber schärft step by step den Sinn in seiner Wohnung Ordnung zu schärfen, wo einst finstere Schatten lag, kehrt nach und nach die pure Freude und Gemütlichkeit ein.
 
Besonders toll finde ich den Vorschlag der sympathischen Fly Lady sich einen exakten Wochenplan zu verfassen. So hat man jeden Tag sozusagen für ganz bestimmte Aufgaben im Haushalt reserviert und kann sich die Woche perfekt einteilen. Eine ganze menge Freizeit gehört ebenfalls zu dem ausgewogenen Haushaltsplan der pfiffigen Autorin.
 
Der erste Schritt, um das Haushaltsproblem in den Griff zu bekommen beginnt mit der Küchenspüle: jene sollte jeden tag sauber gehalten und auf Hochglanz poliert werden. Der nächste Punkt ist, dass man sich jeden Tag anständig anziehen soll, auch wenn man von zu Hause via Home Office arbeitet oder das haus nicht verlässt. Erst danach erklärt die Fly Lady ihr vollständiges Konzept: jeden Tag sollten nur kleinere Arbeiten verrichtet werden, welche nach und nach den ganzen Haushalt umfassen.
 
Der Schreibstil der Autorin ist sehr einfach verständlich und regt zum Nachdenken an. Auch für ordentliche Menschen finden sich in diesem wertvollen Ratgeber einige Tipps und Tricks wie man schneller an seine Ziele kommt. Sehr schön sind auch die zahlreichen Anekdoten und Leserbriefe von diversen Hausfrauen zu lesen, die das Prinzip der Fly Lady in ihrem Haushalt fest integriert haben.
 
Marla Cilley began übrigens im Jahre 1999 aus ihrer eigenen Küche wertvolle Ordnungstipps per E Mail Newsletter an Frauen in den USA zu versenden. Es dauerte nicht lange als sie ihren Namen "The Fly Lady" bekam. Innerhalb weniger Monate hatte sie hunderttausende Anhängerinnen und Chaos-Queens, welchen ihren Newsletter abonnierten, um ihre wertvollen und zeitsparenden Haushaltstipps zu lesen. In "Die Magische Küchenspüle", welche von Edition Schwarzer herausgegeben wird, zeigt die Autorin in einfachen Schritten wie jeder Haushalt im Handumdrehen wieder ein Ort des Wohlbefindens wird.
 
Autor: Marla Cilley (FlyLady)
Verlag: Edition Schwarzer
Seitenzahl: 267
ISBN: 9783980920414
 
 
Vielen Dank an Blogg-Dein-Buch und den Verlag Edition Schwarzer für das Rezensionsexemplar.
Bestellt werden kann das Buch über: http://www.magischekuechenspuele.de/

Freitag, 15. Mai 2015

Vorstellung: Silk`n Glide für dauerhafte Haarentfernung

Hallo meine Lieben ;)
 
Der Sommer naht und wir Mädels können so langsam gut und gerne wieder Rock tragen. Besonders schön sehen dazu endlos lange glatte Beine aus. Um den lästigen Härchen den Kampf anzusagen, gibt es einige tolle Geräte, mit denen man Haare Dank der neuartigen Lichtimpulstechnologie dauerhaft entfernen kann. Wäre das nicht ein absoluter Traum, nie wieder mit dem Rasierer oder Epillierer eure Zeit zu verschwenden?;)
 
Heute möchte ich euch sehr gerne den "Silk`n Glide 50 000" etwas näher vorstellen- sehr schön finde ich sein knallig kiwi-grünes Design, welches einfach Lust auf die warme Jahreszeit macht und die Behandlung zu einem Wellness-Erlebnis gestaltet ;).
 
Mit dem "Silk`n Glide 50 000" könnt ihr dauerhaft glatte Beine erzielen
 
Die Anwendung des tollen Geräts ist kinderleicht: zuvor solltet ihr die betreffende Stelle, welche ihr mit den Lichtimpulsen behandeln möchtet, glatt rasieren und möglichst auf Cremes oder Bodylotion verzichten. Ihr steckt nun das Gerät mit dem Netzwerkstecker in der Steckdose ein und betätigt den Einschaltknopf. Nun ist ein leichtes Summen zu vernehmen. Nun müsst ihr lediglich zwischen den Stufen 1 (leicht) bis 5 (stärkste Stufe) auswählen. Ihr könnt so sofort sehen ob Rötungen nach bei der Behandlung entstehen und dann eventuell eine Stufe runterstellen.
 
Das System des "Silk`n Glide 50 000" erlaubt zwischen 5 verschiedenen Stufen auszuwählen, um das beste Ergebnis für seinen Hauttyp zu erzielen
 
Nun müsst ihr den grün aufleuchtenden Knopf nur noch gedrückt halten. Dadurch werden jede Sekunde Lichtimpulse abgegeben, welche dafür sorgen, dass die Wurzeln der kleinen Härchen zerstört werden und nie wieder nachwachsen. Das Gerät erzeugt ein wenig Wärme, die Behandlung mit dem "Silk`n Glide 50 000" ist jedoch nicht schmerzhaft und wirklich für jeden auszuhalten.
 
Wenn eine Stufe doch zu warm für eure Haut sein sollte und ihr kleine Stiche auf der Haut spürt, könnt ihr das Gerät jederzeit auf einer niedrigeren Stufe nutzen. Tattoos solltet ihr übrigens nicht mit dem "Silk`n Glide 50 000" behandeln. Nach ca. drei Minuten hatte ich bereits ein Bein fertig behandelt und konnte es daraufhin mit einer reichhaltigen Bodylotion eincremen. Ihr könnt ebenso eure Achseln oder die Bikinizone mit diesem hilfreichen Gerät behandeln und die Haare alle damit dauerhaft entfernen.
 
Der "Silk`n Glide 50 000"liegt sehr gut in der Hand und erzielt perfekte Ergebnisse
 
 
Nach der Erstbehandlung solltet ihr übrigens zwei Wochen lang eine Pause einlegen und dann weiter mit dem "Silk`n Glide 50 000" fortfahren. Das Gerät liegt wirklich gut in der Hand und ist kinderleicht ohne große Vorinformation zu bedienen. Wenn ihr eine höhere Stufe wählt, verringern sich eure Haare um einige Prozente und die ersten Ergebnisse sind blitzschnell zu beobachten. Ich bin restlos begeistert von diesem super Gerät für den Heimgebrauch.
 
Somit erspart ihr euch ellenlange Laser-Sessions beim Hautarzt oder der Kosmetikerin und ihr könnt euren "Silk`n Glide 50 000" nutzen wann immer ihr möchtet.
 
Die Nutzerbeschreibung zeigt in einfachen Schritten wie ihr euer Gerät bedient
 
Besonders toll finde ich, dass dieses Gerät sogar für dunkle Hauttypen bestens geeignet ist. Anhand einer hilfreichen Tabelle könnt ihr euren persönlichen Hauttyp bestimmen und die dafür perfekt geeignete Stufe des Geräts einstellen. Der "Silk`n Glide 50 000" ist innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit und ist sehr einfach zu bedienen. Der Schutzmechanismus des Geräts sendet nur einen Lichtimpuls aus, wenn es direkt auf der zu behandelnden Hautoberfläche aufliegt.
 
Mit diesem fortschrittlichen Enthaarungsgerät könnt ihr mühelos euren gesamten Körper von lästigen Haaren befreien. Die spezielle HPL-Technologie gibt unerwünschten Haaren keine Chance! Das Gerät kann 50 000 Lichtimpulse erzeugen und gewährleistet somit eine dauerhafte Haarentfernung über mehrere Jahre hinweg.
 
 
 
Die Details von diesem tollen Gerät sprechen für sich:
 
– HPL™-Technologie für dauerhafte Haarentfernung
– Liefert 50.000 Lichtimpulse
– Geeignet für den ganzen Körper und das Gesicht
– Impuls- & Gleit-Methode
– Verfügt über 5 Energiestufen
– Einstellbare Geschwindigkeit: von 1 Impuls pro 1,5 Sekunden bis 1 Impuls pro 3,5 Sekunden
– Auch für dunklere Hauttypen geeignet
– Auch nach einem Sonnenbad anwendbar
– Behandlungsfläche: 3 cm²
– Funktioniert ohne Ersatzlichteinsätze
 
 
 
Ich kann euch den "Silk`n Glide 50 000" nur wärmstens empfehlen, da ich von seinem nahtlos perfekten Ergebnissen überzeugt bin und das Gerät auch gerne weiterhin für meine Beine, Achseln und Bikinizone verwenden werde. 
Den "Silk`n Glide 50 000" könnt ihr beispielsweise bei Amazon erwerben.